Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 470 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.

Für schnelle, flexible Befestigungen: Karabinerhaken von WÜRTH

Im Arbeitsalltag von Handwerkern, Bauprofis und Monteuren kommen Karabiner an den unterschiedlichsten Stellen zum Einsatz: Sie halten Klebeband und Handwerkzeuge am Werkzeuggürtel, sichern Bauplanen oder dienen zur Aufhängung von Arbeitsgeräten, Eimern und mehr. Als sicheres, schnell zu lösendes Befestigungselement sind Karabiner unverzichtbar – darum bietet WÜRTH Karabinerhaken in vielen verschieden Größen an.

Einhaken und fertig: Normalkarabiner sind perfekt

Das charakteristische Merkmal von Karabinerhaken ist zum einen ihre geschlossene Form, die einem Tropfen gleicht, zum anderen der federverstärkte Schließmechanismus: Er sorgt dafür, dass der Schnapper nur durch manuellen Druck geöffnet werden kann. Karabiner gibt es schon mehrere hundert Jahre – ihren Ursprung haben die praktischen Befestigungshaken in der Ausrüstung der berittenen Armee. Heute werden sie vor allem im Freizeit- und Handwerksbereich genutzt. Der klassische, nicht gesicherte Karabinerhaken, wie er bei WÜRTH erhältlich ist, wird auch als Normalkarabiner oder Feuerwehrkarabiner bezeichnet und entspricht der DIN 5299 C. Wenn eine gesicherte Verbindung erforderlich ist, zum Beispiel für Industriekletterer oder für Hebezeug, werden Verschlusskarabiner oder Sicherheitskarabiner in der passenden Größe verwendet.

Der passende Karabiner für Seile, Träger und mehr – online bei WÜRTH

Die Größe des Karabinerhakens ist entscheidend – sie bestimmt nicht nur, für welche Seildurchmesser er verwendet werden kann, sondern hat auch einen gewissen Anteil an der maximalen Traglast des Karabiners. Auf folgende Dinge sollten Sie bei der Wahl Ihrer Karabinerhaken von WÜRTH achten:

  • Material: Herkömmliche Normalkarabiner sind aus verzinktem Stahl. Bei WÜRTH finden Sie auch Edelstahl-Karabiner, die z.B. verwendet werden können, um Abdeckplanen auf Werkzeugen oder Arbeitsmaschinen im Freien zu sichern.
  • Traglast: Die zulässige Traglast ist immer dann von Bedeutung, wenn der Karabiner zur Aufhängung und nicht zur reinen Befestigung genutzt wird. Durch den Hakenverschluss der WÜRTH Karabinerhaken lässt sich der Karabiner unter Belastung mit der angegebenen Nutzlast nicht öffnen.
  • Abmessungen: Bei Normalkarabinern sind neben der Länge des Hakens jeweils zwei Innendurchmesser für die größere und die kleinere Seite des Hakens angegeben. Die Innendurchmesser sind wichtig, wenn Sie z.B. mit Drahtseil mit großem Durchmesser arbeiten oder wenn die Karabiner am Steil beweglich sein sollen.

Spezialist für hochwertige Verbindungs- und Befestigungselemente

Neben Karabinerhaken in vielen verschiedenen Ausführungen bietet WÜRTH die gesamte Bandbreite an professioneller Verbindungs- und Befestigungstechnik, von den unterschiedlichsten Haken über Seilklemmen und Spannschlösser bis hin zu Schrauben, Muttern und Dübeln. Verlassen Sie sich auf Qualität – kaufen Sie Ihre Verbindungselemente bei WÜRTH.