Blechschrauben

Beliebteste Produkte aus der Kategorie Blechschrauben
Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen!




  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
+49 7940 15-2400
Montags bis Freitags
von 6 bis 24 Uhr*

*nicht an gesetzl. Feiertagen
Würth
Serviceangebot




  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Niederlassung
  • Viele weitere Services für Ihre Anwendung
430 Niederlassungen in Deutschland




Würth ist immer in Ihrer Nähe - mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Über 400x in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.

Jetzt Niederlassung finden

Blechschrauben sind ideal auf die Arbeiten mit gewalztem Metall ausgelegt

Bleche sind dünne Scheiben aus Metall. Um diese miteinander zu verbinden oder dauerhaft auf Oberflächen anzubringen, stehen Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können die Bauteile zum Beispiel verschweißen, miteinander vernieten oder aufeinander kleben. Diese Varianten haben den Nachteil, dass Sie die Verbindungen nur schwer wieder lösen können. Eine beständige, jedoch rückgängig zu machende Lösung bieten Ihnen hier Schrauben. Doch nicht jede Schraube ist für den Einsatz mit Metall oder Blechen geeignet. Nutzen Sie spezielle Blechschrauben, um Ihre Arbeiten professionell und einwandfrei durchzuführen. Doch auch Blech ist nicht gleich Blech und deshalb finden Sie im Sortiment von Würth verschiedene Varianten an Blechschrauben.

Nutzen Sie verschiedene Varianten und Materialien für den Innen- und Außenbereich

Sie können nicht nur Bleche aus Metall mit den passenden Blechschrauben miteinander verbinden. Auch dünne Platten aus Kunststoff lassen sich mit diesen Verbindungsmitteln leicht zusammenfügen und anbringen. Die Innenverkleidung des Autos oder Teile des Armaturenbrettes können mit der richtigen Blechschraube leicht montiert werden. Je nach Einsatzart ist der Kopf anders ausgebildet:

  • Senkkopf: Nutzen Sie Blechschrauben mit Senkkopf, wenn Sie eine ebene Oberfläche brauchen. Eine ästhetische Variante sind Schrauben mit einem Linsenkopf.
  • Sechskantkopf: Sie müssen auf engem Raum arbeiten und zum Verschrauben steht Ihnen nur wenig Platz zur Verfügung? Am besten nutzen Sie in solchen Situationen Blechschrauben mit Sechskantkopf.
  • Zylinderkopf: Für vorgebohrte und tiefgehende Löcher empfiehlt sich die Nutzung von Schrauben mit einem Zylinderkopf.

Auch bei der Beschichtung ist das Einsatzgebiet von Bedeutung. Für den Außenbereich empfehlen sich rostfreier Edelstahl, säurebeständige Materialien und bedingt auch verzinkte Schrauben. Die richtige Beschichtung schützt vor Korrosion.

Mit den richtigen Schrauben effizienter arbeiten

Der Vorteil der Blechschraube ist das besonders gearbeitete Gewinde. Bei dünnen Blechen oder Platten aus Kunststoff kann oft auf eine Vorbohrung verzichtet werden. Bei einem dickeren Blech sollten Sie Schrauben mit angeschlagener Bohrspitze nutzen. Dies ermöglicht ein leichteres Eindrehen in das Material. Das Gewinde der Blechschrauben ist gewindeformend, das heißt es schneidet das Muttergewinde selbst. Die Schrauben sitzen dennoch fest und ziehen sich selbständig ein. Wenn Sie beim Eindrehen einen Bohrschrauber verwenden, achten Sie auf eine geringe Drehgeschwindigkeit und gleichmäßigen Druck. Nur so kann das Gewinde sauber geschnitten werden. Bei Würth können Sie gesonderte Modelle bestellen, die genau für Ihren Arbeitszweck ausgelegt sind. Im Koffer mit übersichtlicher Einteilung erhalten Sie verschiedene Maße der Blechschrauben. Oder nutzen Sie den Abo-Service und lassen Sie sich zu festgelegten Intervallen neue Ware liefern.

 
Um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Schließen
Top