Hohldeckenanker W-HD

Hohldeckenanker W-HD
DBL-(W-HD)-(A2K)-M8X35/45

Art.-Nr. 0905120801

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Hohldeckenanker W-HD

Art.-Nr. 0905120801

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x50 St.

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Innengewindeanker mit metrischem Gewinde für Verankerungen in Spannbeton-Hohlplattendecken
  • Einsatz von Schrauben oder Gewindestangen möglich

  • Der Anker darf auch außerhalb der Hohlraumachse bis zu 50 mm an die Spannlitze heran montiert werden – Höchstmaß an Flexibilität

  • Schnelle und einfache Montage – kein Spezialwerkzeug erforderlich

  • Sofort belastbar – keine Wartezeiten
Hinweis
  • Beim Anziehen der Schraube oder Sechskantmutter wird der Konus von der Spreizhülse getrennt. – Wichtig: Mindestens 3 Schrauben-/Mutterumdrehungen. Durch das Aufbringen des Montagedrehmomentes wird der Konus in die Spreizhülse gezogen und verspreizt diese.

  • Die Verankerung ist nur in Spannbeton-Hohlplattendecken zulässig, deren Hohlraumbreite das 4,2-fache der Stegbreite nicht überschreitet (bH <= 4,2 x bSt)
Leistungsnachweis
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-21.1-1832

  • VdS-Anerkennung für die Befestigung von ortsfesten Wasserlöschanlagen (Anerkennungs-Nr. G 412010)

  • Feuerwiderstand (Verankerungsgrund Beton C45/55 bzw. C50/60): R30, R60, R90, R120: Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-21.1-1832, Brandschutzprüfbericht Nr. (3526/3426)

Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Würth Technical Software

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1  |  2

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

CAD Daten (nur nach Login erreichbar)

Anwendungsgebiet

Spezialbefestigung für die Verankerung in Spannbeton-Hohlplattendecken



Geeignet für Hohlräume und Massivzonen von Spannbeton-Hohlplattendecken



Einzel- und Mehrfachbefestigung mit Zulassung


Spannbeton-Hohlplattendecken der Festigkeitsklasse C45/55 bzw. B55


Z.B. Verankerung leichter Deckenbekleidungen und Unterdecken sowie für statisch vergleichbare Verankerungen bis 1,0 kN/m2 sowie zur Befestigung von Metallkonstruktionen, Konsolen, Kabeltrassen, Rohrleitungen, Lüftungsleitungen, abgehängten Decken etc.



W-HD darf in trockenen Innenräumen, z. B. Wohnungen, Büroräumen, Schulen, Krankenhäusern, Verkaufsstätten verwendet werden

Dübeldurchmesser

8 mm

Hülsenlänge

35 mm

Erforderliche Schraubenlänge (l s)

47 mm + Dicke des Anbauteils (t fix)

Erforderliche Gewindebolzenlänge (l B)

53 + Dicke des Anbauteils (t fix)

Bohrernenndurchmesser (d 0)

12 mm

Bohrlochtiefe (h 0)

55 mm

Durchgangsloch im anzuschließenden Bauteil (d f)

9 mm

Montagedrehmoment (T inst)

20 Nm