Hohldeckenanker W-HD

Hohldeckenanker W-HD
DBL-(W-HD)-(A2K)-M12X45/58

Art.-Nr. 0905121201

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Hohldeckenanker W-HD

Art.-Nr. 0905121201

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x25 St.

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Innengewindeanker mit metrischem Gewinde für Verankerungen in Spannbeton-Hohlplattendecken
  • Einsatz von Schrauben oder Gewindestangen möglich

  • Der Anker darf auch außerhalb der Hohlraumachse bis zu 50 mm an die Spannlitze heran montiert werden – Höchstmaß an Flexibilität

  • Schnelle und einfache Montage – kein Spezialwerkzeug erforderlich

  • Sofort belastbar – keine Wartezeiten
Hinweis
  • Beim Anziehen der Schraube oder Sechskantmutter wird der Konus von der Spreizhülse getrennt. – Wichtig: Mindestens 3 Schrauben-/Mutterumdrehungen. Durch das Aufbringen des Montagedrehmomentes wird der Konus in die Spreizhülse gezogen und verspreizt diese.

  • Die Verankerung ist nur in Spannbeton-Hohlplattendecken zulässig, deren Hohlraumbreite das 4,2-fache der Stegbreite nicht überschreitet (bH <= 4,2 x bSt)
Leistungsnachweis
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-21.1-1832

  • VdS-Anerkennung für die Befestigung von ortsfesten Wasserlöschanlagen (Anerkennungs-Nr. G 412010)

  • Feuerwiderstand (Verankerungsgrund Beton C45/55 bzw. C50/60): R30, R60, R90, R120: Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-21.1-1832, Brandschutzprüfbericht Nr. (3526/3426)

Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Würth Technical Software

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1  |  2

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

CAD Daten (nur nach Login erreichbar)

Anwendungsgebiet

Spezialbefestigung für die Verankerung in Spannbeton-Hohlplattendecken



Geeignet für Hohlräume und Massivzonen von Spannbeton-Hohlplattendecken



Einzel- und Mehrfachbefestigung mit Zulassung


Spannbeton-Hohlplattendecken der Festigkeitsklasse C45/55 bzw. B55


Z.B. Verankerung leichter Deckenbekleidungen und Unterdecken sowie für statisch vergleichbare Verankerungen bis 1,0 kN/m2 sowie zur Befestigung von Metallkonstruktionen, Konsolen, Kabeltrassen, Rohrleitungen, Lüftungsleitungen, abgehängten Decken etc.



W-HD darf in trockenen Innenräumen, z. B. Wohnungen, Büroräumen, Schulen, Krankenhäusern, Verkaufsstätten verwendet werden

Dübeldurchmesser

12 mm

Hülsenlänge

45 mm

Erforderliche Schraubenlänge (l s)

61 mm + Dicke des Anbauteils (t fix)

Erforderliche Gewindebolzenlänge (l B)

71 + Dicke des Anbauteils (t fix)

Bohrernenndurchmesser (d 0)

18 mm

Bohrlochtiefe (h 0)

70 mm

Durchgangsloch im anzuschließenden Bauteil (d f)

14 mm

Montagedrehmoment (T inst)

40 Nm

Werkstoff

Stahl

Oberfläche

Verzinkt