Brandschutzgewebe KB SR

Brandschutzbandage KB SR
KBLBNDGE-INTUM-BS-SR-20X1,10M-GRAU-22QM

Art.-Nr. 0893304610

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Brandschutzgewebe KB SR

Art.-Nr. 0893304610

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x1 St.

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Im Brandfalle aufschäumende Kabelbandage, zur Verhinderung der Brandausbreitung über Kabel, Kabelbündel und Kabeltrassen. Zugelassen als „schwacher Raucher“.
  • Außen grau - innen hellgrau

  • Eng anliegende bzw. profilverlaufende Verlegung.

  • Keine gesonderten Abhängungen notwendig.

  • Kurze Montagezeit.

  • Einfache Montage auch bei schlecht zugänglichen Stellen.

  • Leichte Nachinstallation.

  • Staubfreie Verarbeitung.

  • Geringes Flächengewicht.

  • Gemäß MLAR, werden die mit dem Brandschutzgewebe KB SR umhüllten Kabeln, als elektrische Leitungen mit verbessertem Brandverhalten eingestuft. (schwerentflammbar und geringe Rauchentwicklung)

  • In Feuchträumen oder Bereichen mit ständiger Nässe einsetzbar.


Das Brandschutzgewebe besteht aus einem Glasfilamentgewebe und entspricht Baustoffklasse schwerentflammbar, Klasse C-s2,d0 nach DIN EN 13501-1 nur im Inneren von Gebäuden. Normalentflammbar, Klasse E nach DIN EN 13501-1 bei Außenanwendungen.


Die Brandschutzbandage KB SR ist auf der hellgrauen Innenseite mit dem im Brandfalle aufschäumenden Baustoff Brandschutzbeschichtung ausgerüstet.


Die graue Außenseite des Trägergewebes ist mit einer PUBeschichtung versehen und lässt sich ohne Beeinträchtigung des Brandschutzes feucht reinigen.

Hinweis

Bis Gebäudeklasse 3 ist das Brandschutzgewebe KB SR ohne die Zustimmung der unteren Bauaufsicht zugelassen. Darüber hinaus ist die Zulässigkeit der Anwendung an Kabeln und Kabelanlagen in Rettungswegen im Einzelfall, von der zuständigen Bauaufsichtsbehörde, z. B. im Zusammenhang mit dem Brandschutzkonzept, zu entscheiden.

Leistungsnachweis

Anwendungszulassung Brandschutzgewebe KB SR Z-56.217-3602

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1  |  2  |  3

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Anwendungsgebiet

Zu verarbeiten im System E5


Brandschutzgewebe KB SR



Brandschutzgewebe (Kabelbandage) zur Behinderung der Brandentstehung und Verhinderung der Brandweiterleitung durch Kabel und Kabelanlagen.

Anleitung
  • Wird mit einer Überlappung von ≥ 5 cm an den Längs- und Querstößen verlegt.

  • Mindestens alle 50 cm wird die Bandage mit dem Universalspannband und passendem Spannschloss bzw. Draht gesichert und kann somit jederzeit für Nachinstallationen wieder geöffnet werden.

  • Durch die dünnwandige Bandage und die nur durch Überlappung ausgebildeten Quer- und Längsfugen der Bandage kann die Wärme, die durch den Betrieb der Kabel entsteht, zum größten Teil entweichen.

  • Die genauen Montageangaben entnehmen Sie bitte der Montageanleitung und der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung.

Länge

20 m

Breite

1,10 m

Fläche

22 m²

Farbe

Grau
Weiß

Baustoffklasse

B1 - Schwer entflammbar

Baustoffklasse Bedingung

nach DIN 4102

Werkstoff

Glasfilamentgewebe

Dicke

0,7 mm